Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KANON – Realität & Einbildung

29. August

Du bist unter 35 Jahre alt und künstlerisch tätig? Du malst, zeichnest, schreibst, tanzt, schauspielerst, fotografierst, bastelst… für dein Leben gerne? Deine Kunst lässt sich in kein Genre gießen, ist aber umso sehenswerter? Du suchst schon lange nach einer Möglichkeit, deine Kunst der Öffentlichkeit zu präsentieren, weißt aber nicht so genau, wie das gehen soll? Dann mach bei uns mit! Für die Open-Air-Veranstaltung KANON – Realität & Einbildung rufen wir alle jungen  Kunstschaffenden mit Bezug zum Bezirk Baden dazu auf, mit ihrer Kunst in unseren Kanon einzusteigen und bei unserer Ausstellung mitzumachen. Ob Literatur, Malerei, Schauspiel, Film, Tanz – wir freuen uns über Kunstschaffende aller Sparten, die unseren Kanon ergänzen wollen.

OPEN CALL      EINREICHUNG

 

So kannst Du mitmachen:

Das Kunstfestival KANON findet am 29.8.2020 im Rosarium in Baden statt. Wichtig wäre, dass Du an diesem Tag auch Zeit hast und da sein kannst, um Dein Kunstwerk zu präsentieren. Überlege Dir, welches Kunstwerk Du zu dem Thema Realität & Einbildung schaffen möchtest und melde Dich damit bei uns.

 

Was kann ich alles machen?

Grundsätzlich freuen wir uns über jedes Werk, das Du für Dich als Kunst verstehst.
Hier ein paar Beispiele:

Literatur (textEx):
Text(e), beliebige Länge, z. B. Prosa bzw. Lyrik

Installationen (frameEx):
analog (Maße, Material) bzw. digital (300dpi)
z. B. Bilder, Architektur, Bildhauerei, Modedesign

Performance (actEx, soundEx):
Kurze Werkbeschreibung mit Umsetzungskonzept
z .B. Tanz, Theater, akustische Musik

 

Bis wann kann ich das einschicken?

Anmeldeschluss ist der 20.7.2020

EINREICHUNG

 

Wie melde ich mich an?

Lade das Formular für die Einreichung deines Beitrags hier herunter und sende es ausgefüllt an office@pointe-jkb.at.

Details

Datum:
29. August

Veranstaltungsort

Rosarium Baden